Presse

YouTube

Halle (Saale), 12. September 2013

Die Softwarelösungen für die Kanal- und Leitungsplanung sowie Verwaltung von aRES Datensysteme sind im deutschsprachigen Raum bekannt. Doch jetzt setzt aRES Datensysteme aus Halle noch einen oben drauf. Denn zur diesjährigen INTERGEO werden genau diese Module unter der Marke ‚cseTools‘ als Erweiterungen für Autodesk AutoCAD vorgestellt.

Mehr als 20 Jahre Arbeiten viele Anwender bereits mit den Modulen. Einige sogar, ohne dass Sie jemals etwas von aRES Datensysteme gehört haben. Seit wenigen Jahren gibt es die Kanalplanung ‚im Kleinen‘ auch schon für Anwender von AutoCAD Civil 3D.

„Wir haben uns diese Plattform ausgesucht um zu eruieren wie ein solches Konzept am Markt ankommt. In den mehr als 3 Jahren, welche es die cseTools für Civil 3D® bereits gibt konnten wir viele Erfahrungen und die Software ist aus dem Feedback der Anwender stetig gewachsen.“ Schwärmt Dipl.-Ing. Thomas Reissig, Geschäftsführer von aRES Datensysteme. Dass sich ‚alteingesessene‘ Autodesk-Partner und Anbieter der Basislösung dem Vertriebs- und Supportnetzwerk von aRES Datensysteme angeschlossen haben zeigt, welch großes Interesse bei den Anwendern da ist.

Dieses gewachsene Know-How für die Arbeit mit der neuen Plattform wird jetzt genutzt, um die cseTools für die Allgemeinheit zugänglich zu machen. Es wird nicht viele deutsche Ingenieurbüros geben welche keine AutoCAD Lizenz besitzen. Dadurch ist jetzt wirklich jeder in der Lage, sofort mit der Kanalplanung von aRES Datensysteme durchzustarten.

Laut Peter Müller von aRES Datensysteme wird das Interesse der Kunden auch in den nächsten Monaten immer weiter steigen. Er sagt: „Es ist wirklich Wahnsinn, wie sich unsere Softwarelösungen innerhalb weniger Monate weiterentwickelt haben. Gerade standen wir noch auf der WASSER BERLIN und haben die 2014er Versionen mit beeindruckenden Neuerungen vorgestellt, und jetzt bieten wir auf einmal neben der Kanal- auch die Leitungsplanung für die weltweit wohl bekannteste CAD-Plattform an.“

Diese Highlights werden wohl einige der Hauptthemen im Bereich der Infrastrukturplanung auf der INTERGEO, im speziellen auf dem Autodesk Messestand in Halle 1, Stand B1.020 sein. Dort finden Sie das Team von aRES Datensysteme.

[2.274 Zeichen, 332 Wörter]

Pressemappe zum Download (Pressemappe mit Bildmaterial und Plaintext) 566 Kb

Ihr Pressekontakt:

aRES Datensysteme
Herr Peter Müller
Willy-Brandt-Straße 44/2
06110 Halle (Saale)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0) 345-122 777 9-0
LinkedIn | Xing

Ein Leseexemplar ist erwünscht.