Newsblog

YouTube pcvisit Logo

Seit dem 11.12.2021 warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik vor einer „extrem kritischen Bedrohungslage“ namens „Log4Shell“ in der Java-Bibliothek Log4j.

Pressemeldung des BSI: https://www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Pressemitteilungen/Presse2021/211211_log4Shell_WarnstufeRot.html

Veranlasst durch einige Anfragen unserer Kunden und Vertriebspartner, inwieweit die Software von aRES Datensysteme durch diese Schwachstelle betroffen ist, geben wir folgende Stellungnahme ab.

In unseren Softwareprodukten aktueller Versionen wird kein Java verwendet. Unsere Softwareprodukte sind von dieser Schwachstelle nicht betroffen.

Dies gilt für unsere Produkte:

Bitte stellen Sie sicher, stets die aktuelle Version der Software zu installieren und verwenden!

Auch im kommenden Jahr 2022 bieten wir wieder unsere bewährten Gruppenschulungen an. Diese finden bei uns in Halle (Saale) statt. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der pandemischen Lage in unserem Land behalten wir uns vor, die Gruppenschulungen online durchzuführen. Grundsätzlich sind die Gruppenschulung als Präsenzveranstaltung geplant. Sollte sich eine kurzfristige Änderung ergeben, werden wir Sie darüber selbstverständlich informieren.

Thematisch sind diese Gruppenschulungen stark an den jeweiligen Modulen orientiert. Schauen Sie in der Übersicht nach, welches Thema an welchem Termin an der Reihe ist.

Weil wir viel vor haben im neuen Jahr, startet das erste Training auch schon Anfang Februar mit dem Thema "BricsCAD Grundlagen". Da die Teilnehmerzahl je Training auf 4 Personen beschränkt ist empfehlen wir Ihnen, sich doch gleich anzumelden. Dazu klicken Sie auf das passende Training wo Sie noch weitere Infos dazu finden. Außerdem finden Sie auf der dortigen Seite dann auch auf der linken Seite einen Link zur Anmeldung.

Alle Trainings-Themen und Termine

Auf der INTERGEO hat Peter Müller von aRES Datensysteme auf der EXPO-STAGE den Vortrag gehalten und gezeigt wie die Bestandserfassung eines Kanalnetzes in das BIM-Modell integriert wird.

Hier verlinkt finden Sie die Aufzeichnung des Vortrags.

Vortrag EXPO-STAGE

Seit heute stehen die Installationspakete der csDB Essentials, Engineer und Enterprise für die Silent Installation zur Verfügung. Damit lassen sich die Setups in das unbeaufsichtigte Software Deployment paketieren.

Für die Softwareverteilung werden meist MSI-Installationspakete benötigt. Diese stellen wir samt Erläuterung hier zur Verfügung:

https://www.csetools.de/Setups/cseDB2021/silent/

Wir haben uns bewusst für die Bereitstellung auf diese (einfache) Art entschieden, damit auch per eigenen Skripten etc. die Downloads der einzelnen Pakete automatisiert werden können. Sobald eine neue Hauptversion der cseDB zur Verfügung steht, kann einfach die URL entsprechend angepasst werden.

In der Beschreibung (im verlinkten Verzeichnis enthalten) finden Sie alle notwendigen Parameter für die MSI-Pakete (öffentliche Properties) aufgelistet, damit alle sonst notwendigen Benutzereingaben während der Installation vorgegeben werden können.

EFRE Förderhinweis

Vom 21. bis 23. September findet die diesjährige INTERGEO wieder als Präsenzmesse statt. Wir blicken optimistisch in die Zukunft und möchten die Gelegenheit nicht verpassen hier mit Ihnen wieder vis-à-vis über die neuesten Trends in der Wasserwirtschaft zu sprechen.

Präsentieren werden wir die neue Version der cseTools 2021.

IG21_Instagram_Post.jpg

Aber auch bei unserem Partner der IB&T GmbH stellen wir aktuelle Neuerungen der Wasserwirtschaft Pro unter card_1 und RZI-Tiefbau vor.

Wie auch in den vergangenen Jahren treffen Sie uns auf den beiden folgenden Ständen:

  • BricsCAD-Stand in Halle 23, Stand 23A.20
  • card_1-Stand in Halle 20, Stand 20C.20

Haben Sie Ihren Messebesuch schon geplant?

Zögern Sie nicht und fordern gleich kostenfrei und unverbindlich Ihr Gutscheincode für ein Tagesticket an. Mit diesem können Sie entweder vor Ort in Hannover oder digital teilnehmen.

Messetermin und Tagesticket anfordern

Die Realisierung unseres Messeauftritts wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Applikation trifft BricsCAD - cseTools

Im Rahmen der Webinar-Reihe auf der deutschsprachigen CAD-Community www.cad-deutschland.de wurden wir angefragt, die Applikation cseTools – für Kanal und Leitung vorzustellen.

Wir haben uns den Fragen der Community gestellt und geben einen kurzen Überblick zu den cseTools.

kostenfreie Anmeldung

Ich bin sicher, dass auch „alt eingesessene“ Anwender hier die eine oder andere Neuigkeit mitnehmen können. Denn unsere Softwarelösungen entwickeln sich stetig weiter und in den letzten Jahren haben auch ganz neue Themenbereiche wie z. B. ALKIS oder digitale Geländemodelle Einzug in das Portfolio der cseTools gehalten.

Datum: Donnerstag, 20. Mai 2021
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Kosten: Kostenfrei

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

BricsCAD V21 veröffentlicht

Am 27.10.2020 ist auf der Bricsys Digital Summit der Startschuss für BricsCAD V21 gefallen. Ab dem darauffolgenden Tag sind die neuen Versionen zum Download verfügbar.

Wir bieten Ihnen im Rahmen der Veröffentlichung den ganzen November 2020 lang attraktive Einführungsrabatte an.

Mit BricsCAD V21 rückt BricsCAD Pro durch den Wegfall der Platinum-Edition noch stärker in den Fokus und aus BricsCAD Classic wird BricsCAD Lite.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Newsletter.

BricsCAD Pro V21 jetzt mit Geländemodell

Sprechen Sie uns einfach an und Sie erhalten Ihr individuelles Angebot zur Aktualisierung Ihrer BricsCAD Installationen oder Erweiterung Ihres Lizenzumfangs.

Liebe Schulungsteilnehmer,

nach reiflicher Überlegung und interner Absprache haben wir uns dazu entschlossen die kommenden Gruppenschulungen online durchzuführen. Dies betrifft bis auf weiteres folgende: 

  • 14./15.04.2020 - Grundlagen und Aufbau Kanalplanung
  • 28.04.2020 - Aufbau Kanalplanung

Durchgeführt werden die Onlineschulungen per GoToMeeting. Ob alle Voraussetzungen dafür auf Ihrem (Homeoffice) PC erfüllt werden, können Sie hier testen: https://support.logmeininc.com/de/gotomeeting/get-ready

Bei der Onlineschulung werden Sie per GoToMeeting den Vorführungen unseres Schulungsleiters folgen. Für die Verständigung bei Fragen oder Diskussionen empfehlen wir Kopfhörer und Mikrofon (Headset) bereitzuhalten. Sollte dies nicht möglich sein, geben Sie uns bitte Bescheid damit wir eine Lösung per Telefonkonferenz eruieren können.

Weiterhin empfehlen wir einen 2. Bildschirm zu verwenden. So können Sie auf dem einen Bildschirm dem Schulungsleiter folgen und auf einem zweiten Bildschirm die Inhalte selbst mit der Software nachvollziehen.

An der GoToMeeting Sitzung können Sie auch per Tablet, Smartphone oder zweitem Laptop teilnehmen und den Inhalten folgen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund und alles Gute.

Im Zuge der aktuellen Corona-Pandemie möchten wir Unternehmen bei der Realisierung von Homeoffice Plätzen unterstützen.

Daher bieten wir kostenlose cseTools Mietlizenzen mit Laufzeit bis 31. April 2020 an.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgrund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr, bieten wir auch für 2020 wieder neue Termine für die Gruppenschulungen an. Diese finden bei uns in Halle (Saale) statt. Thematisch sind diese Gruppenschulungen stark an den jeweiligen Modulen orientiert. Schauen Sie in der Übersicht nach, welches Thema zu welchem Termin an der Reihe ist. Das gesamte Jahr 2020 ist bereits durchgeplant und die ersten Gruppenschulungen auch schon wieder ausgebucht.

Weil wir viel vor haben im neuen Jahr, startet das erste Training auch schon Ende Januar mit dem Thema "BricsCAD Grundlagen". Da die Teilnehmerzahl je Training auf 4 Personen beschränkt ist empfehlen wir Ihnen, sich doch gleich anzumelden. Dazu klicken Sie auf das passende Training wo Sie noch weitere Infos dazu finden. Außerdem finden Sie auf der dortigen Seite dann auch auf der linken Seite einen Link zur Anmeldung.

Alle Trainings-Themen und Termine

aRES Datensysteme 20-jähriges Jubiläum

Am 01. Oktober diesen Jahres sind 20 Jahre seit der Gründung von aRES Datensysteme vergangen.

Genau am 01. Oktober 1999 wagten damals 4 Mitarbeiter der HPI GmbH den Schritt in das Abenteuer einer Firmenneugründung. In dieser Zeit ist viel passiert, es gab Höhen und Tiefen, aber nie einen Zweifel an diesem Schritt selbst.

Wer es nicht so genau weis, unsere Arbeit, unser Tun ist vor allem von einer speziellen ingenieurtechnischen Richtung geprägt. Dies hat sich über viele, viele Jahre entwickelt, die vor allem, aber nicht ausschließlich in den letzten 20 Jahren liegen.

Wir freuen uns auf viele weitere spannende Jahre mit all unseren Kunden, Partnern und Freunden.