Newsletterarchiv

YouTube

Banner Servicevertrag

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

ist auch bei Ihnen durch den Wegfall unserer Module in GEOvision³ 9.1 Ernüchterung eingetreten?

Dieser Newsletter widmet sich dem Thema: Wie gehen GEOvision³ Anwender mit dem Wegfall der aRES Module aus GEOvision³ um.

Viele Kunden sehen keinen Vorteil mehr in der Pflege des aktuellen Systems und orientieren auf eine andere Software. Sollte sich aus unterschiedlichen Gründen ein Wechsel zu einer anderen Plattform mit unseren weiterenwickelten Modulen nicht kurzfristig realisieren lassen, wir haben die Lösung!

In Zusammenarbeit mit den Anwendern unserer Tiefbaumodule haben wir unser bisheriges Support- und Serviceangebot in einem Servicevertrag formuliert. Die wichtigsten Punkte dieses Vertrags sind:

  • Hotline-Service zur Anwendung des GEOvision³-Systems bis Version 9.0
  • Beantwortung von Supportanfragen per E-Mail oder Fax
  • fachliche Unterstützung bei Anwendung von Fachmodulen
  • quartalsweise Laufzeit (keine Mindestlaufzeit)
  • Umstieg auf unsere aktuellen Softwarelösungen unter AutoCAD, BricsCAD oder CARD/1 zu besonderen Konditionen
Mehr erfahren Symbol AutoCAD
AutoCAD & Co.
Symbol BricsCAD
BricsCAD
Symbol CARD/1
CARD/1

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr aRES Datensysteme-Team

© 2014 aRES Datensysteme | Bild: Placeit.net