Newsletterarchiv

YouTube

 

aRES Header

+ + + VIS-All® 3D 2.1.6. + + + Neu + + + Neue Version zur IFAT + + + Neu + +

Sehr geehrte Leser,

pünktlich zur IFAT 2012 ist auch VIS-All® 3D in der neuen Version 2.1.6. erschienen. Nach ausgiebigen Tests möchten wir Ihnen mitteilen, dass auch die neue Version vollständig von der aktuellen GEOvision³ VIS-All Schnittstelle unterstützt wird.
Viele Ihrer Wünsche und Anregungen sind in die Entwicklung der neuen Version eingeflossen. So bildet das zur IFAT ENTSORGA 2012 vorgestellte neue GEOvision³ Release eine perfekte Kombination mit VIS-All® 3D für die Umsetzung von 2D Planungsdaten in virtuelle 3D Projekte

Screenshot VIS-All 3D

3D Visualisierungen im Vollbildmodus.
In Zeiten immer größerer Computerbildschirme und höher werdenden Anforderungen an Detailgenauigkeit kommt dieses Feature genau richtig. Nutzen Sie jetzt jeden Millimeter Ihres Bildschirms mit dem neuen Vollbildmodus und erhalten dadurch einen noch besseren Überblick, aber auch schärfere Einsichten in Ihre 3D-Modelle.

Direkte Verknüpfung von Hintergrundinformationen mit 3D Symbolen.
Oft ist es erforderlich, in 3-dimensionalen Projekten über einzelne Objekte detailliertere Informationen als die eigentliche Darstellung zu hinterlegen. Aus dieser Notwendigkeit heraus ist jetzt die Möglichkeit entstanden Dateien direkt mit 3D Symbolen verknüpfen zu können. Diese Daten an Dritte weiterzugeben ist durch die Archivierungsfunktion ebenfalls möglich. So haben Sie in Ihrem 3D-Projekt alle Informationen gebündelt und dennoch immer nur diese „auf dem Schirm“, welche Sie gerade brauchen.

Assistentgestütztes Erzeugen neuer Symbole.
Das Erstellen neuer Featuretypen erfolgt seit der neuen Version 2.1.6. deutlich komfortabler mithilfe eines Assistenten. Durch die Integration neuer Grundtypen können jetzt völlig neue 3D-Elemente erzeugt werden.

Sprechen Sie uns persönlich auf der IFAT ENTSORGA 2012 in Halle A5, auf unserem Stand 213/312<7strong> in München oder unter 0345 – 122 777 9-0 oder per E-Mail an info@aresdata.de darauf an.

Lassen Sie sich von uns live auf der IFAT zeigen, wie Sie aus Ihren GEOvision³ Planungsdaten ein nicht nur interessantes, sondern auch informationsreiches 3D-Modell erstellen und damit den perfekten Eindruck Ihrer Arbeit visualisieren.

Mit freundlichen Grüßen,

 

Ihr

Thomas Reissig
Geschäftsführer aRES Datensysteme

Impressum

aRES Datensysteme
Talstraße 10
06120 Halle(Saale)

Telefon: 0345-122 777 9-0
Telefax: 0345-122 777 9-9

www.aresdata.de