Presse

YouTube

Halle (Saale), 23. November 2011

Jetzt ist es raus! Die AutoCAD Civil 3D Kanalerweiterung cseTools steht seit Kurzem in der Version 2012 zur Verfügung. Die nahtlose Integration in neue und vor allem bereits vorhandene Kanalprojekte lässt keinen Spielraum mehr für Kompromisse.

Die wichtigsten Neuerungen sind so kurz auf den Punkt gebracht wie einschlägig. Bisher waren die cseTools den Anwendern der Civil 3D Version 2011 (32-Bit) vorenthalten. Zum einjährigen Geburtstag wurde die Verfügbarkeit nicht nur auf 64-Bit-Systeme (Civil 3D 64-Bit) sondern auch auf die 2012er Versionen von Autodesks BIM-Lösung erweitert.

Als besonderes Highlight der cseTools Kanalplanung 2012 sollte noch das automatische Setzen der Schacht- und Haltungsstile sowie deren Beschriftungsstile abhängig von der Kanalart beim Einlesen von beispielsweise ISYBAU (-XML)-Daten genannt werden. Dadurch ist eine sofortige Unterscheidung der verschiedenen Kanäle (Misch-, Schmutz- o. Regenwasser) und deren Status (vorhanden, geplant) möglich.

Doch Planung und hydraulische Berechnungen von Tiefbauprojekten sind nur ein Bestandteil der täglichen Arbeiten von Kanalplanern und Tiefbauingenieuren. Für weiterführende Aufgaben mit vorhandene Netzen und Projekten wie die Zustandsbewertung, Sanierungskalkulation oder Wertermittlung stellt die Firma aRES Datensysteme ein einzigartiges System namens cseDB 2012 bereit.

Aus der über 20-jährigen Erfahrung, im Bereich der Entwicklung von Software für die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung, ist dieses System - mit Fokus auf das Wesentliche entstanden. Interessenten können sich weitere Informationen zu dem Funktionsumfang und der Leistungsfähigkeit dieser Lösung auf www.cseTools.de/cseDB holen.

Soviel sei verraten, was Sie erwartet:

  • Kanalkataster
  • Auftragsverwaltung
  • Wertermittlung über gesamte Netzstrukturen
  • Sanierungskalkulation und –planung
  • Konverter für kanalspezifische Datenformate (DWA M150, ISYBAU, ISYBAU-XML, ASCII, Excel)

Mehr Informationen zu der neuen 2012er und 64-Bit-Version erhalten Sie unter www.cseTools.de oder gerne auch persönlich unter der Telefonnummer 0345 - 122 777 9-0.

Ihr Pressekontakt:

aRES Datensysteme
Herr Peter Müller
Willy-Brandt-Straße 44/2
06110 Halle (Saale)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0) 345-122 777 9-0
LinkedIn | Xing

Ein Leseexemplar ist erwünscht.